• Delilah

Fruchtig gelb und voller Frische - die Zitrone!

Jeder von uns kennt die Zitrone bereits - doch wie gut kennen wir sie wirklich? In unserem dritten und letzten Beitrag zu den Botanicals unseres YELLOW Gins dreht sich alles um die gelbe Frucht.

Wusstest du zum Beispiel, dass Zitronen an immergrünen Bäumen wachsen? Weitere interessante Fakten zur Zitrone:

  • Zitronen haben ein saftig-saures Fruchtfleisch.

  • Das Fruchtfleisch der Zitrone enthält rund 3.5-8% Zitronensäure

  • Zitronen sind reich an Vitamin C.

  • Zitronenbäume tragen das ganze Jahr über Früchte.

  • Die Zitronenbäume wachsen bis zu 6 Meter hoch.

  • Eine durchschnittliche Zitrone enthält 8 Samen.

  • Aus einer durchschnittlichen Zitrone kann man drei Esslöffel Saft pressen.

  • Eine Zitrone enthält ca. 15 Kalorien.

  • Früher waren Zitronen so selten, dass sich Könige diese gegenseitig als Geschenk übergaben.

  • Mit 500 verkabelten Zitronen kann man eine Glühbirne mit genug Elektrizität versorgen.


Das klingt ja schon mal schön und gut. Doch wozu genau braucht man Zitronen?

Was man mit Zitronen alles machen kann:

  • Zitronenschnitz ins Getränk zur Verzierung und für einen frischen Geschmack.

  • Zitronenschalen mit Ingwer, Kurkuma und Honig aufkochen, zu einem leckeren und gesunden Tee.

  • Zitronensaft beim Kochen verwenden - bringt eine erfrischende Note in deine Lieblingsgerichte.

  • Weil Zitronen so viel Zitronensäure enthalten, kann man sie auch super zum Reinigen von Flecken benutzen.

  • Wenn man Zitronensaft auf andere Früchte sprenkelt, bleiben diese länger haltbar.

  • Mit Zitronensaft kann man sich im Sommer selbst Highlights in die Frisur zaubern.

  • Und natürlich passt sie sehr gut in einen Drink 🍸


Wir hoffen du hast etwas Neues gelernt und bleibst weiterhin neugierig! Bis zum nächsten Mal!


© nginious 2019, Gärtnerstrasse 46, CH-4057 Basel, email

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram